Das große Orchester

Im Mittelpunkt unseres Vereinslebens stehen die beiden Orchester. Das große Orchester, kurz GOS, besteht zurzeit aus 57 aktiven Mitgliedern plus Dirigent. Die Proben finden immer freitags von 19.00 Uhr bis 21:30 Uhr in der Musikwerkstatt Steinberg-Deckenhardt statt. Zur Vorbereitung von Konzerten oder Wertungsspielen werden zusätzlich Satz- und Registerproben angeboten, sowie einmal im Jahr ein Probeseminar, zu dem wir uns der Unterstützung kompetenter Dozenten bedienen.

 

Das Orchester setzt sich zusammen aus:

1 Dirigent

6 Flöten

13 Klarinetten

1 Bass Klarinette

1 Fagott

9 Alt-Saxofone

3 Tenor-Saxofone

6 Trompeten

3 Baritone

4 Posaunen

2 Tuben

7 Schlagzeuger

1 Bariton-Saxofon

 

Literarisch setzt sich das große Orchester mit Werken unterschiedlichster Stilrichtungen auseinander:

 

Sinfonische Blasmusik, meist Originalkompositionen, zurzeit:

• „Le Calife de Bagdad” - Boieldieu

• “Ross Roy” – Jacob de Haan

• “La fille aux cheveux de lin” – Debussy

• “The Wizard of Oz” - Arrangement James Barnes

 

Moderne Pop- und Rockarrangements, zurzeit:

• “Deep Purple Medley“ - Arr. Toshihiko Sahashi

• “Supertramp” – Arr. Andrè Waignein

• “Live and Let Die” – Beatles

• “Chicago” – Arr. Wasson

• “Santana – A Portrait” – Arr. Gazzani

• “A Tribute to Edith Piaf” – Arr. Roland Kernen

 

Musik aus Film und Musical, zurzeit:

• „The Lion King“ – Arr. Higgins

• „Lord oft he Dance“ – Arr. Bernaerts

• „Mission: Impossible Theme“ – Lalo Schifrin

• „Pirates oft he Caribbean“ – Klaus Badelt

 

Märsche, kurzweilige Unterhaltungsstücke, Solistische Kompositionen u.v.m.