Ein Rettungspaket für den Musikverein

Wow!!! Wir sind hin und weg von der tollen Resonanz, die uns aufgrund unseres Aufrufes erreicht hat. Mit so vielen Bestellungen, auch über die Gemeindegrenzen hinaus, hätten wir definitiv nicht gerechnet. Vielen Dank an alle, die uns durch den Kauf eines Rettungspaketes unterstützen.Herzlichen Dank auch an alle, die uns eine Spende haben zukommen lassen.

 

Wir sind überwältigt und freuen uns über jeden einzelnen Förderer unserer Vereinsarbeit!

 

Nun haben wir ganz schön was zu tun. Wir bereiten alles vor, so dass die Pakete pünktlich in der Karwoche verteilt werden können. Und dann sehen wir schon ganz gespannt dem Tag entgegen, an dem wir Sie wieder musikalisch unterhalten dürfen.

 

Bitte bleiben Sie gesund.

Ihr Musikverein Steinberg-Deckenhardt

Amazon Smile

Absage Kinderfasching und Maifest 2021

Veranstaltung der Jahreshauptversammlung voraussichtlich im Sommer 2021

 

Wir alle hätten uns das ganz anders gewünscht, aber letztlich müssen wir doch der Realität ins Auge sehen. In unserer letzten (virtuellen) Vorstandssitzung haben wir uns dazu entschlossen, die Kinderfaschings-Veranstaltung am Rosenmontag (15.02.2021) abzusagen und auch das traditionelle Maifest am 1. Mai. Eine Faschingsveranstaltung Mitte Februar und auch das Maifest mit wochenlanger Vorbereitung ist vor dem Hintergrund des Infektionsgeschehens leider undenkbar. Das trifft uns sehr. Zum Einen hätten wir wahnsinnig gerne mit Ihnen/Euch gemeinsam ein schönes Fest gefeiert, Musik gehört und zusammen gemütlich „gesprocht“, gegessen und getrunken. Zum Anderen fehlen uns natürlich auch die Einnahmen der Veranstaltungen. Aber alles Klagen nützt nichts, da müssen wir jetzt gemeinsam durch.

 

Aus bekannten Gründen werden wir auch zum Jahresanfang keine Jahreshauptversammlung von Musikverein oder Förderverein veranstalten können. Wir gehen davon aus, dass wir die JHV im Sommer 2021 nachholen werden können und werden hierüber rechtzeitig informieren.

 

Wir können es kaum abwarten, wenn es wieder eine „Zeit danach“ gibt, in der ein unbeschwertes Leben möglich ist. Bis dahin gilt es durchzuhalten. Bitte bleiben Sie uns gewogen und geben auf sich acht. Wir wünschen Ihnen/Euch alles Gute!

INFO MV Steinberg-Deckenhardt

Wir bieten an: Kurse für musikalische Früherziehung und Grundausbildung

Musikalische Früherziehung: jeden Donnerstag ab 12.45 Uhr im Schützenhaus Güdesweiler

Grundausbildung: jeden Donnerstag ab 14.45 Uhr in der Musikwerkstatt in Steinberg-Deckenhardt

Das Angebot der musikalischen Früherziehung richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. In Kleingruppen tasten sich die Kinder an das Begriffsfeld „Musik“ heran. Sie üben erste musikalische Kinderspiele, Tänze und singen gemeinsam. Sie lernen die Welt der Töne und Rhythmen kennen und schulen Motorik und Körpergefühl beim Gebrauch von Klangstäben und Trommeln.

Die Grundausbildung richtet sich an Kinder im Alter von ca. 6-10 Jahren. In kleinen Gruppen erlernen sie das Blockflötenspiel. Sie lernen dabei die unterschiedlichen Noten, Notenwerte, Tonarten und Vorzeichen kennen. Sie üben in den wöchentlichen Ausbildungsstunden das Zusammenspiel und tragen das Erlernte bei Veranstaltungen vor.

Musikalische Früherziehung und Grundausbildung bilden die Vorstufe zum Instrumentalunterricht. Die musikalische Früherziehung und die Grundausbildung des Musikvereins Steinberg-Deckenhardt werden von Margit Trost unterrichtet. Margit Trost ist seit Jahren Musikerin des MV Steinberg-D. und außerdem ausgebildete Musikerzieherin. Während ihres Studiums hat sie die Studieninhalte, wie z. B. Rhythmik, Fachdidaktik, Musikvermittlung und Sprecherziehung erlernen können. Seit 2017 übernimmt sie die Ausbildung unserer Nachwuchsmusikerinnen und –musiker.

 

Musik fördert!

Wenn sich Kinder mit Musik beschäftigen, werden sie in verschiedenen Bereichen gefordert und gefördert:

Die Musik fördert die Sprachentwicklung, das Lernen (z.B. von rhythmischen Übungen und Texten), die Konzentration und das Sozialverhalten. Um kleine Stücke erlernen zu können, bedarf es Disziplin und Durchhaltevermögen. Dafür wird man, wenn man das Erlernte vorträgt, auch belohnt. Das Zusammenspiel fördert das Sozialverhalten und das Gemeinschaftsgefühl. Wenn man zusammen etwas vorträgt, klingt es nur dann wirklich gut, wenn alle Rücksicht aufeinander nehmen und einander zuhören.

 

Kontakt

Der Einstieg in die musikalische Früherziehung oder die Grundausbildung ist jederzeit möglich. Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch bei Sven Gatzweiler unter 0178/2022044.

Probe: Zurzeit keine Proben möglich!