Aktuelle Repertoire

Das Orchester des Musikvereins Steinberg-Deckenhardt nimmt verschiedenste Auftrittsmöglichkeiten wahr. So werden Kirchenkonzerte, symphonische Konzerte oder Frühschoppenkonzerte gestaltet, sowie Faschingsveranstaltungen oder kirchliche Feste musikalisch begleitet. Weiterhin nimmt das Orchester regelmäßig an Wertungsspielen teil.

Entsprechend vielfältig ist auch die Literatur des großen Orchesters, die wir nachfolgend auszugsweise nennen möchten.

 

Kirchliche Werke

Vorspiel und Choral – Alfred Bösendorfer

Sinfonia – Bach-Hautvast

All Creatures of our God – Stephen Bulla

Prelude on Lobe den Herren – James Curnow

St. Florian Choral – Thomas Doss

Spiritual and Folk – arr. Kurt Gäble

Halleluja – Leonard Cohen, arr. Michael Brown

Irish Dream – Kurt Gäble

 

Unterhaltungsprogramm

Dancing on the Seashore - Jan Hadermann

Live and let die - Ray Farr

Adele 21 - Ong Jiin Joo

Bon Jovi Rock Mix - Wolfgang Wössner

St. Louis Blues March – W.C. Handy, arr. Heinz Herrmannsdörfer

Santana- A Portrait – arr. Giancarlo Gazzani

Les Humphries in Concert – arr. Kurt Gäble

Pop+Rock Legends: Chicago – arr. John Wasso

Westernhagen Live – arr. Wolfgang Wössner

Concerto for DrumSet – Larry Neeck

80er KULT(Tour) – arr. Thiemo Kraas

Don’t stop me now – arr. Frank Bernaerts

sowie Märsche, kurzweilige Unterhaltungsstücke, Solistische Kompositionen u.v.m.

 

Literatur unseres letzten Konzertes „Ciao Italia“ am 04./05.11.2017

Nabucco – Giuseppe Verdi, arr. Franco Cesarini

Florentinische Nächte – Nico Dostal, arr. Gerald Weinkopf

Venezia – Gaetano Fabiani, arr. Gerhard Baumann

Nessun Dorma – Giacomo Puccini, arr. Robert van Beringen

Pinocchio – Alex Poelman

Bella Italia – diverse, arr. Hans Kolditz

La Passerella di Addio – Nino Rota, arr. Marcel Baars

Funiculi-Funicula Rhapsody – Luigi Denza, arr. Yo Goto

Eros con Fuoco – Eros Ramazotti/Piero Cassano, arr. Sven van Calster

Moment for Morricone – Ennio Morricone, arr. Johan de Meij

La Bici – Alois Wimmer

La donna è mobile – Giuseppe Verdi, arr. Erich Pichorner jun.

Italo Oldies – diverse, arr. Stefan Schwalgin

Florentiner Marsch – Julius Fucik, arr. Mayhew L. Lake

Con te partiro – Francesco Sartori, arr. Ron Campbell

Inno Nazionale – Michele Novaro, arr. Ennio Cominetti

 

Wertungsspiele bei dem Bundesmusikfest in Osnabrück (kleine Besetzung)

Juni 2019 (Kat. 2)

Note: mit hervorragendem Erfolg

Ride the wind

Adebars Reise

 

Wertungsspiele BSM

Oktober 2018                                     

Großes Orchester (Kat. 3)                   Schülerorchester (Kat. 1)            

Note: mit sehr gutem Erfolg               Note: mit sehr gutem Erfolg

Flow                                                   First Suite in S - March

Windjammer                                       Opening Music